Weiterlesen zurück zur Übersicht

Hallo, ich bin Zeus. Ihr wisst schon, der antike Gott.

Ihr findet mich nicht auf dem Gemälde? Dann schaut mal genau hin. Richtig, der weiße Stier, das bin ich. Ich kann mich nämlich in alles verwandeln, was ich möchte. In einen Stier habe ich mich verwandelt, weil ich die wunderschöne Prinzessin Europa kennenlernen wollte. Ihr müsst nämlich wissen: Ich habe mich in sie verliebt. Ich konnte nicht einfach zu ihr hingehen und mit ihr reden, denn sie ist sehr klug und meine Ehefrau Hera ist sehr eifersüchtig. Ich musste mir also etwas ausdenken und habe mich in den stattlichen weißen Stier verwandelt, den Ihr auf dem Gemälde sehen könnt. Europa ist übrigens auch auf dem Gemälde, sie ist die Frau auf meinem Rücken. Ich habe alles ganz schlau angestellt: Ich habe erst mit Europa und ihren Freundinnen gespielt. Als Europa sich auf meinen Rücken gesetzt hat, bin ich ganz schnell losgelaufen. Sogar durchs Meer bin ich mit ihr geschwommen. Als wir endlich auf der Insel Kreta angekommen sind habe ich sie gefragt, ob sie bei mir bleiben möchte. Und wisst Ihr was? Sie hat ja gesagt! Ihr zu Ehren heißt auch der Kontinent, auf dem wir heute leben, Europa.