Weiterlesen zurück zur Übersicht

Die Reisetoilette – um 1890

Diese historische Reisetoilette war ein in Zeiten der Kutschfahrten beliebtes hygienisches Reiseutensil. Die hölzerne Kiste wurde zugeklappt und verriegelt hinten auf der Kutsche befestigt und zusätzlich zu dem umfangreichen Gepäck auf Reisen mitgenommen. Ein runder Knopf neben der Toilettenschüssel löste eine „Wasserspülung“ aus, für die unter dem Sitz ein mit Wasser zu füllender Behälter eingebaut ist. Unter dem Sitz ist eine Schublade zur Entleerung eingebaut.