Finissage und Künstlergespräch mit Thomas Judisch

Der Bildhauer Thomas Judisch und der Schriftsteller Arne Rautenberg treffen am Pfingstsonntag, den 20. Mai um 14 Uhr in der Beletage von Schloss Eutin aufeinander. Gäste dürfen sich auf einen spannungsreichen Dialog im Rahmen der Finissage zur Sonderausstellung Thomas Judisch: Ein Gast und viele Musen freuen.

Nach einer unterhaltsamen Lesung aus seinen Werken, wird Rautenberg mit Judisch ins Gespräch kommen. Unter dem Gedanken Wenn aus Bildern Worte werden tauschen sich Dichter und Bildhauer aus über Poesie und Kunst, Gott im Allgemeinen und die Welt im Besonderen.

Arne Rautenberg lebt in Kiel, verfasst Gedichte und Romane und ist seit 2006 Lehrbeauftragter an der Muthesius Kunsthochschule. 2017 wurde er in die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung gewählt.

Finissage | Wenn aus Bildern Worte werden – Künstlergespräch mit Arne Rautenberg und Thomas Judisch

 

Eintritt: 12 Euro

Arne Rautenberg CR Ina Reinhard

Zurück