Klaviermusik der Romantik

Marie-Luise Bodendorff spielt die Werke Faschingsschwank aus Wien op. 26 von Robert Schumann, die Klavierstücke op. 118 von Johannes Brahms, das Divertissement op. 37 von Friedrich Kuhlau und die Klaviersonate Nr.1 C-Dur op. 24 von Carl Maria von Weber.

Die junge Künstlerin hat sich als Preisträgerin vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe in Europa einen Namen gemacht und wird mit ihren Programmen vom Publikum begeistert aufgenommen. Sie lebt seit einigen Jahren in Dänemark und unterrichtet an der Königlichen Hochschule für Musik in Kopenhagen.

Veranstalter: musicbuero

Eintritt 16 € (erm. 8 €)   

Ort: Rittersaal

Zurück