Mit Risiken und Nebenwirkungen: Mörderische Geschichten im Hause Schleswig-Holstein-Gottorf

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag bis zum 24.10.2018.

Wer reich war, lebte gefährlich. Ergründen Sie beim Licht der Taschenlampe Morbides, Kurioses und Rätselhaftes aus dem Leben und Tod schwedischer Könige und Eutiner Prinzessinnen. Die neue Themenführung beleuchtet eine vergangene Welt voller Intrigen und Ränkespiele.

Dauer: 60 Min.

Ort: Schloss Eutin

Zurück