Schloss Eutin

Das Schloss Eutin liegt inmitten der Holsteinischen Schweiz in malerischer Lage am Großen Eutiner See. Das historische und denkmalgeschützte Ensemble aus Schloss, Schlossgarten und Küchengarten ist das ideale Ausflugsziel für Familien und Kulturliebhaber. Mit seinen rund 850 Jahren bewegter Geschichte ist Schloss Eutin eines der bedeutendsten Kulturdenkmale Schleswig-Holsteins. Aus einer mittelalterlichen Burg hat sich mit Laufe der Jahrhunderte eine barocke Schlossanlage mit vier Flügeln, zwei Ecktürmen und einem Torturm entwickelt.

Zu den Highlights gehören die prachtvollen Schlossräume mit originaler Ausstattung, in denen sich den intensiven Beziehungen zu anderen europäischen Herrscherhäusern nachspüren lässt. Auch der mediterran anmutende Innenhof und der Schlossgarten als bedeutendstes Gartenkunstdenkmal der Aufklärung in Schleswig-Holstein sind Besonderheiten Schloss Eutins.

Neben der Dauerausstellung werden regelmäßig Sonderausstellungen präsentiert, die neben dem historischen Einblick auch zeitgenössische Standpunkte regionaler und internationaler Künstler zeigen.